Folien-Mumifizierung

Thea, 30, Recklinghausen: Folien-Mumifizierung

Ich brauche immer wieder mal das Gefühl der ultimativen Enge und Bewegungslosigkeit. Das Gefühl langsam mit Frischhaltefolie oder anderem Material eingewickelt zu werden bis ich keinen Finger mehr rühren kann ist einfach grandios erregend.
Wenn dann vorher noch ein aufblasbarer Analplug in meinen Arsch und ein Vibrator mit Fernbedienung in meine Pussy gesteckt wurden, dann ist es noch extremer. Dann liegt man hilflos fixiert da und jemand anderes hat die totale Kontrolle über einen. Kann nach Belieben die Stärke der Erregung und den Druck in meinem Arsch regeln.
So kann man von mit Erregung belohnt oder auch bestraft werden. Oder eine Mischung aus beidem.
Ich empfinde dies als ein sehr bizarres und erregendes Spiel.

Wenn man dann auch noch geknebelt ist und eine Maske trägt, so dass man nichts sieht, dann ist man komplett ausgeliefert und hat auch noch sensorischen Sinnesentzug. Man spürt nur noch das Vibrieren in seinem Körper und den Druck durch den Analplug in seinem Arsch.

Wer möchte dieses reizvolle Spiel gelegentlich mit mir spielen und mich ein eine hilflos erregte Bondagemumie verwandeln? Vorheriger Austausch mittels Mail oder Chat ist zwecks Vertrauensaufbau notwendig.
Solche Fetischverabredungen werde ich natürlich nicht spontan machen. Habe ich mir jedenfalls vorgenommen.

Gratis Anmelden